Groß angelegte Studie zum Mittelstand belegt: Mittelständler unterschätzen die Komplexität bei Unternehmensnachfolgen

Neue Studie von Markt und Mittelstand sowie der axanta AG

Der Oldenburger Unternehmensvermittler axanta AG sowie das Wachstumsmagazin Markt und Mittelstand, ein Titel aus der F.A.Z.-Verlagsgruppe, haben im April 2014 die Ergebnisse einer gemeinsam durchgeführten Studie zur Nachfolgeproblematik kleiner und mittelgroßer Unternehmen vorgelegt.

Danach wird die Planung der Unternehmensnachfolge von den mittelständischen Unternehmen zu kurzfristig begonnen, der zeitliche Umfang für den Verkaufsprozess unterschätzt und der Verkaufspreis in vielen Fällen aus dem Bauch heraus ermittelt. Im Rahmen der Studie wurden über 2.500 mittelständische Unternehmer in Deutschland ohne familieninterne Nachfolgemöglichkeit angeschrieben.

Die komplette Pressemitteilung lesen Sie hier... ...oder Sie gehen direkt in die Studie
  Nachfolgestudie